jahnna Hand, Tusche

Was kann ich tun?

Kreuze an, was für dich wahr ist…

Das kann ich im Körperlich-Physischen tun:

jahnna Checkbox M, Tusche

… meine Augen öffnen, meinen Blick heben und das, was vor mir ist, sehen.

jahnna Checkbox A, Tusche

… das, was um mich ist, hören.

jahnna Checkbox B, Tusche

… die Empfindungen meines Körpers wahrnehmen.

jahnna Checkbox C, Tusche

… mich körperlich aufrichten.

jahnna Checkbox P, Tusche

… meine Umgebung aufräumen und Dingen ihren Platz geben.

jahnna Checkbox D, Tusche

… mein Zuhause verschönern.

jahnna Checkbox Q, Tusche

… mehr Licht in meinem Zuhause um mich machen.

jahnna Checkbox E, Tusche

… einem Nächsten ohne Hineinsprechen zuhören.

jahnna Checkbox E, Tusche

… meine Haustür öffnen und Gäste willkommen heißen.

Das kann ich im Seelisch-Geistigen tun:

jahnna Checkbox M, Tusche

… meinen Blick weiten.

jahnna Checkbox A, Tusche

… mich dem Horchen widmen.

jahnna Checkbox B, Tusche

… den Stand meiner Stimmung empfinden (als hoch, tief, mittel, …).

jahnna Checkbox Q, Tusche

… mein Gefühl fühlen (als eine Mischung aus den Grundgefühlen).

jahnna Checkbox C, Tusche

… meine momentanen Gedanken hören und sehen.

jahnna Checkbox P, Tusche

… Flüsse von Energie durch meinen Körper spüren.

jahnna Checkbox D, Tusche

… mich innerlich aufrichten.

jahnna Checkbox Q, Tusche

… meine Stimmung anheben (wenn sie tief, niedrig oder mittel ist).

jahnna Checkbox E, Tusche

… meine Aufmerksamkeit zu mir und in mich holen.

jahnna Checkbox E, Tusche

… alte, aufgestaute Gefühle in mir vergeben.

jahnna Checkbox A, Tusche

… alte Konzepte meines Denkens verwerfen.

jahnna Checkbox B, Tusche

… meinem Denken neue Ideen hinzufügen.

jahnna Checkbox C, Tusche

… mein Bewusstsein weiten.

jahnna Checkbox P, Tusche

… einem Nächsten zuhören, ohne dabei selbst zu denken.

jahnna Checkbox D, Tusche

… voller Mitgefühl zuhören und dabei mein Feld bis zu ihm oder ihr ausweiten.

jahnna Checkbox Q, Tusche

… mein Herz öffnen und Liebe und Verbundenheit empfinden.

Ich behaupte: Jede und jeder kann das. Manche scheinen es nicht zu nutzen. Vor zwanzig Jahren war ich mir meiner Möglichkeiten nicht bewusst. Mein Tun ist mir im Laufe der Jahre erwachsen. Es scheint möglich zu sein, so manches Tun für sich zurückzuerobern :-)

Stets komme ich im bewussten Tun nach einer Weile an die momentane Grenze meines freien Willens: Ich kann Obiges tun, für einen Moment und auch für eine längere Weile. Immer wieder falle ich dann jedoch in Etwas zurück, das ich bewusst nicht gewollt habe. Nach einer Weile scheine ich meinen freien, bewussten Willen abzulegen und das Leben führt mich liebevoll in ‹mein› Sein und Wirken zurück. Wie Eltern, die mich für eine Weile frei wirken lassen und mich dann zu dem für mich Wesentlichen zurückholen. Bis ich auch dieses in mir verwirklicht habe.

zurück B, Tuschetun Trennstrich senkrecht E, Tusche Was ist Tun? Trennstrich senkrecht A, Tusche Was ist selbst gemacht? Trennstrich senkrecht C, Tusche Was ich nicht tun kann

veröffentlicht am 13.3.2017, letzte Änderung am 21.3.2016 um 10:30 Uhr

jahnna – Buch der Menschen, schräg, Foto

jahnna – Buch der Menschen

50 Übungen für Körper, Sinne, Spüren, Fühlen, Denken, Wollen und Sein

Christoph Steinbach und Jaipur
412 Seiten, gebunden, mit 22 Zeichnungen des Verfassers
22,98 € versandkostenfrei in DE, +2,99 € für AT und CH

jahnna Pfeil G, Tusche zum Buch

jahnna Sternchen A, Tuschejahnnajahnna Strichmännchen AC, TuscheOnline-Buch der Menschen

jahnna Weiter G, Tusche jahnna Fragezeichen P, Tusche jahnna Stufen A, Tusche jahnna Info, Tusche

jahnna Sternchen X, Tuscheerleben  jahnna Sternchen B, Tuscheerkennen  jahnna Sternchen E, Tuscheerinnern  jahnna Sternchen P, Tuscheerwachen  jahnna Sternchen H, Tuscheerschaffen  jahnna Sternchen C, Tuscheerhaben  jahnna Sternchen J, Tuscheerlöst  jahnna Sternchen O, TuscheBlog  jahnna Sternchen G, TuscheGespräch  jahnna Sternchen I, Tuscheüber